Berliner Berufsrouten

Mit den Berliner Berufsrouten wird ein innovatives mobiles Angebot der Berufsorientierung geschaffen, das Berufsorientierung in Berlin leichter macht. Für ausbildende Betriebe wird es einfacher, geeignete Bewerber/innen für die angebotenen Ausbildungsplätze zu erreichen, und gleichzeitig sind Ausbildungsplatzsuchende besser in der Lage, einen geeigneten Ausbildungsplatz zu finden. Die Berliner Berufsrouten sind besonders attraktiv für Jugendliche, da sie an ihrer Lebenswirklichkeit ansetzen.
Das von mediale pfade.de im Projekt umgesetzte medienpädagogische Konzept bedeutet eine partizipative multimediale Gestaltung der Berufsinformationsmaterialien durch Jugendliche selbst („von Jugendlichen für Jugendliche“) sowie das selbständige Erarbeiten unterschiedlicher Ausbildungsberufe mittels Tablet oder Smartphone und GPS – mobil und vor Ort in der Stadt. Die Jugendlichen werden aktiviert, ihren Kiez zu verlassen und erhalten auf spielerische Weise vielfältige Anregungen zur beruflichen Orientierung. Nach Abschluss des Projekts im Jahr 2019 werden insgesamt 10 Berliner Berufsrouten den Berliner Schulen und anderen Jugendeinrichtungen dauerhaft für die Berufsorientierung zur Verfügung stehen, zuvor werden bereits 4 Routen nutzbar sein.

Partner BWK – BildungsWerk in Kreuzberg
Gefördert durch IHK Berlin
Datum/Laufzeit 04/2015-12/2019
Leistungen Konzept, Workshops, Realisation
Blog-Artikel Berliner Berufsrouten aus weit über 250 Projekten ausgewählt